striKING Performance

striking-2-0-galerie-martinetz-2015-videostill-katia-sepulveda-foto-ujb

striKING
striKING 5.0

Kein Vorhang wird geöffnet. Wir befinden uns mitten in einer umgestülpten Oper, einem TV Duell, skulptural-bewegtem Tanz, Found Footage Collagen, Familien Dramen, sich selbst zersetzender Prosa und Performance. Ob die Zeit reif für ein Manifest ist? Das internationale Performance Lab striKING setzt sich mit dem fucking G-Wort auseinander und zeigt dieses in performativen Miniaturen.

Mit u.a Stephan Ganoff, Konrad Bohley, Dieuwke Boersma, Julia Scher, Lyoudmila Milanova, Vanja Smilijanic, Olivia Platzer, Ale Bachlechner, Esta Matkovic, Nicole Wegner, Evamaria Schaller, Julia Stefanovici

Datum: 18. Februar 2017, 20.00 Uhr

Ort: Fabrik45, Hochstadenring 45, Bonn

 

Top